VS - Stahlschrank SG I mit EMV-Schutz in 19''Zoll Technik





STAHLSCHRANK SG I -VS-

entsprechend den technischen Anforderungen des BSI* TL** 03406 / 03407

 

zur Unterbringung von IT – Komponenten in zweiflügeliger Ausführung

mit Zwangsbelüftung und herausnehmbarem 19‘‘-Rack

 

 

Konstruktionsmerkmale
Korpus einwandig, Tür doppelwandig, zweiflüglig

  •  

    n Schloss- und Standflügeltüre

     

  • selbstschmierende Bandlager

     

    n 6-stelliges Zählwerk, nicht rückstellbar

     

  • 19‘‘-Rack herausnehmbar, in der Tiefe verstellbar und arretierbar

     

    n Zwangsbelüftung

     

  • Be- und Entlüftungsöffnungen

     

    n Kabeldurchführungsöffnungen an den Seitenwänden

     

Zwangsbelüftung:

Für die Luftzirkulation und Wärmeabfuhr im Schrank ist eine Zwangsbelüftung vorgesehen. Diese wird durch einen thermostatgesteuerten Elektrolüfter und die darauf abgestimmten Be- und Entlüftungsöffnungen sichergestellt.

 

 

Dachlüfter:

Eine in sich geschlossene Stahlblechkonstruktion, bei der die austretende Luft umgelenkt wird. Der Dachlüfter sitzt auf dem Schrank und hat eine Luftleistung von 360 m3/h zur Abkühlung der Schrankinnentemperatur.

 

 

Stromversorgung / Verkabelung:

Zur Netzstromversorgung der zu betreibenden Geräte ist im Schrank eine Steckerleiste mit zentraler Ein- und Ausschaltung vorgesehen. Der elektrische Lüfter ist mit einem elektronischen Innenthermostat verkabelt und zum Anschluss an die Steckdosenleiste vorgerüstet.

 

 

19‘‘ Rack:

  1. Rack ist komplett herausnehmbar und standardmäßig mit zwei fest verschraubten Fachböden vorgesehen. Des weiteren ist das Rack im Schrank in der Tiefe um 100 mm (im Raster von 15 mm) verstell- und arretierbar. Es ermöglicht eine einfache Montage verschiedener Geräte wie Server, Tastaturen, Monitoren, etc.

 


Verschluss Schlossflügel:

n durch ein vom BSI zugelassenes Riegelwerk in Verbindung mit einem Doppelbart-Hochsicherheitsschloss der VdS-Klasse III entsprechend und einem abtastsicheren 3-Scheiben-Zahlenkombinationsschloss.


Verschluss Standflügel:

n durch zugelassenes Riegelwerk mit Baskülverriegelung, die beim verschließen der Schlossflügeltüre zwangsweise verriegelt.

 

Lackierung (Standard): RAL 7035, lichtgrau (feine Strukturlackierung).

 

 

 

Sonderzubehör:

 

  • elektronisches Code-Schloss, Typ SELO – B, anstatt des mechanischen Zahlenkombinationsschlosses

     

    n Sonderlackierungen in jedem RAL-Farbton möglich

     

  • zusätzliche Fachböden

     

    n Teleskopausziehböden

     

abschließbare Schubladen

 

  • Hintere Revisionstüren

     

     

     

Größe

Außenmaße in mm

Innenmaße in mm

Rack-Tiefe

in mm

Gewicht

ca. kg

Höhe

Breite

Tiefe

Höhe

Breite

Tiefe

19 – 13 HE

800 + Lüfter

670

710

600

570

580

500

110

19 – 27 HE

1450 + Lüft.

790

720

1250

690

590

500

320

19 – 38 HE

1890 + Lüft.

790

720

1750

690

590

500

370

 

Rack-Tiefen ab 400-1000 mm sind im 100 mm Raster lieferbar. Dementsprechend erhöht sich die Außentiefe

der Schränke.

 

Die Außentiefe erhöht sich durch die Beschlagteile um 45 mm.

 

Zur Höhe muss die Höhe des Lüfters (variabel je nach Modell) dazugerechnet werden.